Energiearbeit

Energiearbeit

Mehr dazu in Kürze!

 Kinesiologische Testung

Die Physioenergetik, eine Form der Kinesiologie, ist ein ganzheitliches Testverfahren für Diagnose und Therapie. Im Mittelpunkt der Testung steht der Armlängenreflextest (AR) nach Raphael Van Assche, der Aufschluss darüber gibt, was Ihren Körper belastet. 


Hinter der Physioenergetik steht die Vorstellung, dass sämtli​che Erfahrungen - positive wie negative - im Körper gespeichert werden. Mittels Testung können diese zum Vorschein gebracht und lokalisiert werden. Im Mittelpunkt der Testung stehen folgende vier Ebenen: 

  • strukturelle Ebene (strukturelle Störungen des Bewegungsapparats)
  • chemische Ebene (Unverträglichkeiten)
  • psychische Ebene (emotionale Belastungen)
  • Informationsebene (im Körper gespeicherte Erfahrungen). 

Mithilfe der Physioenergetik können Krankheiten, Befindlichkeitsstörungen oder schwierige Lebensumstände unterstützend behandelt werden.